BEITRAGSORT

Leitfaden Beitragsorte

Schritt 1: Aufruf des Adminbereichs der Webseite über folgenden Link: https://www.fl2020.de/wp-admin/. Mit den Zugangsdaten für WordPress
(Benutzername und Passwort) in das Backend der Webseite www.fl2020.de einloggen.

Schritt 2: Über das Menü auf der linken Seite zu dem Bereich „Beiträge“ navigieren. Dort erscheinen die eingereichten Beiträge als Entwürfe.
Schritt 3: Den neuen eingereichten Beitrag auswählen. Der eingereichte Beitragsort sollte vorab mit dem Autor abgestimmt und gegebenenfalls korrigiert werden.
Schritt 4: Hat man den neuen Beitragsort ausgewählt befindet man sich jetzt auf der Standard Darstellung von WordPress für Beiträge. Diese muss jetzt dem Stil der Webseite www.fl2020.de angepasst werden.
 
Schritt 5: Auf die Schaltfläche des Divi-Builders klicken, um den Darstellungsmodus zu wechseln.
Schritt 6: Hat man den Divi-Builder ausgewählt verändert sich die Darstellung des Inhaltes des neuen Beitrags. Hier gelangt man über den Reiter “Layout laden” zu einem fertigen Design des neuen Beitrags in den dann nur die Texte und Bilder integriert werden müssen.
Schritt 7: Unter dem Reiter: “Your Saved Layouts” muss der Haken aus “Replace existing content” entfernt werden und das Layout “Beitragsort” ausgewählt werden. Der Divi-Builder erstellt dann die Felder des ausgewählten Layouts automatisch.
 
HINWEIS: Setzt man diesen Haken so wird das Textfeld mit dem eingereichten Beitragstext im Original überschrieben. Dies ist nur notwendig wenn der Text im Original so nicht verwendet werden soll.

Schritt 8: Ein paar wichtige Einstellungen müssen für die richtige Darstellung geändert werden. So muss das Seitenlayout auf “Fullwidth” gestellt werden, wenn nicht schon voreingestellt. Diese Einstellung befindet sich im
rechten Side-Menu. Der „Posttitel“ soll nicht angezeigt werden, dazu stellt man diesen auf „Verstecken“.

Schritt 9: Unterhalb der Sektion des Divi-Builder gibt es einen Bereich “Benutzerdefinierte Felder”, sollten dort Einträge über den Autor des Beitrags
vorhanden sein sind diese zu Löschen. (Der Name des Autors kann später unter den Text des Beitrags gesetzt werden.) Da diese Information sonst unterhalb des Beitragsortes veröffentlicht wird.

Schritt 10: Im rechten Side-Menu ganz unten befindet sich der Reiter „Beitragsbild“ dort muss das Beitragsbild entfernt werden. Wir fügen dies später an einer anderen Stelle ein, so dass es in das Layout der Seite passt.

HINWEIS: Sollte der Fall eintreffen, dass mehrere Beiträge zur selben Zeit eingereicht werden, so kann man anhand dieses Reiters feststellen welches Bild zu welchem Beitrag gehört.

Schritt 11: Das Layout der Seite sollte jetzt angepasst sein. Über einen Klick auf den „Vorschau“ Button kann man dies überprüfen. Nach dem klicken auf diesen Button öffnet sich ein neuer Tab mit einer Vorschau der Webseite. (Tipp: Als Referenz sollte man sich die Seite eines fertigen Beitragsorts aufrufen)

Schritt 12: Nun muss der Text mit Hilfe des Divi-Builders eingefügt werden. Dazu klickt man auf das Menü-Symbol des Textfeldes (die drei waagerechten Linien). Hat man zuvor beim laden des Layouts den Haken nicht gesetzt so muss der Text aus dem obersten dunkel Grauen Feld des Divi-Builders kopiert werden und anschließend das Textfeld gelöscht werden. Felder (dunkelgrau), Sektionen (grün) und Module (blau und lila) (von innen nach außen) können über das „X“ Symbol gelöscht werden.

HINWEIS: Sollte man aus Versehen etwas falsches Löschen so kann man mit der Tastenkombination „strg“ + „z“ schrittweise zurück gehen.

Schritt 13: Hat man den Text kopiert und auf das Menü-Symbol des Feldes mit dem Titel: „Überschrift und Text hier einfügen“ geklickt öffnet sich eine Textmaske. Hier löscht man den Platzhaltertext und fügt den Text des Beitragsortes ein. Diese Maske bietet ähnliche Funktionen wie Microsoft Word. Die beiden oberen Zeilen bitte nicht ändern! Dieser Code sorgt dafür, dass automatisch der Titel des Beitragsorts und die Adresse auf der Beitragsort-Seite angezeigt werden.

HINWEIS: Da es sich aber um eine Webseite handelt und nicht um ein Textdokument müssen alle Eingaben nochmals geprüft werden, da Absätze und Leerzeilen nicht immer korrekt übertragen werden.

Schritt 14: Damit die Adresse des eingereichten Beitragsorts angezeigt werden kann, muss diese in das entsprechende Feld überhalb des Divi-Builder eingefügt werden.

Schritt 15: Das zuvor entfernte Beitragsbild muss jetzt an der richtigen Stelle wieder eingefügt werden. Dazu klickt man auf das Menü-Symbol des Feldes „Bild“. Dieses befindet sich direkt neben dem Textfeld, wo wir den Text des Beitragsortes eingefügt haben. Es öffnet sich eine Maske über die man ein Bild hochladen kann.

Schritt 16: Klickt man auf die Schaltfläche „EIN BILD HOCHLADEN“ öffnet sich ein Fenster der Mediathek. Dort wählt man das entsprechende Beitragsbild aus und klickt unten rechts auf den Button „Als Bild festlegen“.

HINWEIS: Sollte der Fall eintreffen, dass zu einem Beitrag mehrere Bilder eingereicht werden, muss dafür ein Bild-Slider erstellt werden. Da dieser Vorgang recht kompliziert ist kontaktieren Sie bitte dazu das Support Team des Büro OEDING.

Schritt 17: Im letzten Schritt sollte man nochmal alle Einstellungen überprüfen und mit der Referenz-Seite vergleichen. Es empfiehlt sich gelegentlich gemachte Änderungen mit Hilfe der Vorschau-Funktion zu überprüfen.

Schritt 18: Ist der Beitragsort noch nicht übersetzt worden, so muss im rechten Side-Menu unter dem Reiter „Sprache“ ein Haken unter Duplikat gesetzt werden. Sobald die Übersetzungen vorliegen, können diese über das „+“ oder den „Bleistift“ eingefügt werden.