AUF DEN SPUREN DER FLENSBURGER STADTGESCHICHTE 1920 – 2020!

 Folgen Sie uns auf den Spuren von 100 Jahren Stadt- und Grenzgeschichte, entdecken Sie besondere Orte im Flensburger Stadtgebiet und erfahren Sie mehr über die historischen Ereignisse, die sich dort zugetragen haben. Sie können einen Ort oder eine besonders spannende Geschichte nicht finden? Kein Problem: Schicken Sie Ihre Geschichte und Ihre Bilder an unsere Online-Redaktion und Sie bekommen garantiert Antwort … lesen Sie mehr

Filtern nach

Filter by

Filtrer efter

Ihr Beitragsort
Your entry places
Jeres indrejse sted
Einkaufsladen „RITA“
Einkaufsladen „RITA“
Einkaufsladen „RITA“
Idstedt-Löwe
Idstedt-Löwe
Idstedt-Löwe
Flensborg Avis
Flensborg Avis
Flensborg Avis
Deutsches Haus
Deutsches Haus
Deutsches Haus
Polizeigebäude
Polizeigebäude
Polizeigebäude
Duborg-Skolen
Duborg-Skolen
Duborg-Skolen
Dänisches General-Konsulat
Dänisches General-Konsulat
Dänisches General-Konsulat
Flensborg Hus
Flensborg Hus
Flensborg Hus
Grenzstein Nr. 1
Grenzstein Nr. 1
Grenzstein Nr. 1
Knudsborg Munketoft
Knudsborg Munketoft
Knudsborg Munketoft
Nordertor
Nordertor
Nordertor
Dansk Centralbibliotek
Dansk Centralbibliotek
Dansk Centralbibliotek
Helligåndkirken
Helligåndkirken
Helligåndkirken
Gut Jägerslust
Gut Jägerslust
Gut Jägerslust
Marineschule Mürwik
Marineschule Mürwik
Marineschule Mürwik
SBV-Sitz 360°
SBV-Sitz 360°
SBV-Sitz 360°
Exe
Exe
Exe
Zigeunerlager im Steinfelder Weg
Zigeunerlager im Steinfelder Weg
Zigeunerlager im Steinfelder Weg
Asmus-Jepsen-Weg
Asmus-Jepsen-Weg
Asmus-Jepsen-Weg
Altes Rathaus
Altes Rathaus
Altes Rathaus
AWO Integrationscenter
AWO Integrationscenter
AWO Integrationscenter
Bahnhof
Bahnhof
Bahnhof
NDR-Studio
NDR-Studio
NDR-Studio

ORTE

BEITRÄGE

TERMINE

Anstehende Veranstaltungen

PERSPEKTIVWECHSEL 2020 – 100 Jahre Grenzgeschichten

SONDERAUSSTELLUNG Die Stadt Flensburg lässt derzeit ein zweistufiges Ausstellungsprojekt anlässlich des hundertsten Jahrestages der Grenzabstimmung zwischen Deutschland und Dänemark 2020 entwickeln. Den Auftrag dazu formulierte die Flensburger Ratsversammlung (Beschlussvorlage RV-67/2017): Ziel sei bewusst „kein chronologischer, sondern ein multiperspektivischer (dänische, deutsche und weitere Blicke) und mentalitätsgeschichtlicher Zugang und dadurch Öffnung der Perspektive über die zeitliche Eingrenzung […]

Erfahren Sie mehr »